Janos Frecot

 

Eine Bibliografie von 119 Veröffentlichungen von 1965 bis 2000  findet man in 


Janos Frecot: Von Häusern und Gärten, Bildern und Büchern.

Texte 1968 – 1996.  Herausgegeben von Ulrich Domröse und dem

Museumspädagogischen Dienst Berlin für die Berlinische Galerie.

Berlin, Nicolai 2000.



Veröffentlichungen seitdem:


2001


Kamerageschichten. Fritz Eschen 1930 – 1950. Vorwort Klaus Eschen.

Tübingen, Berlin, Ernst Wasmuth 2001


Der lautlose Photograph. Erich Salomon sieht die Gesellschaft um 1930. 

In: August Sander, Menschen des 20. Jahrhunderts, Studienband.

 

Hrsg. von der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln. S. 87 – 93.

München, Schirmer/Mosel 2001


2002


Berlin im Licht. Photographien der nächtlichen Stadt. Hrsg. von Janos Frecot und Klaus-Jürgen Sembach. 

Berlin, Nicolaische Verlagsanstalt 2002


Fidus – Herbert Tobias, Jeanne Mammen – Helmut Newton 

In: Paarungen (Zwischenspiel I)

Berlin, Berlinische Galerie 2002


Dieter Appelt, Das Feld, Andrea Sunder-Plassmann, aus der Folge „Edmontosaurus“ 

In: Nach der Natur (Zwischenspiel III).

Berlin, Berlinische Galerie 2002


Zwiesprache. Fotografische Porträts 1900 – 1993 (Zwischenspiel IV).

Berlin, Berlinische Galerie 2002


2003


Das Projekt „Im Schatten des Adlers“ 

In: Thomas Leuner, Im Schatten des Adlers. Photoreportage 1981 – 1985. 

Berlin, Bernhard Blanke 2003


Marta Astfalck-Vietz, Selbstmord in Spiritus 

In: Ich bin’s (Zwischenspiel V)

Berlin, Berlinische Galerie 2003


Arno Schmidt, Vier mal Vier, Fotografien aus Bargfeld. Hrsg. und mit einem Nachwort von Janos Frecot.

Eine Edition der Arno Schmidt Stiftung im Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003


2004


Erich Salomon, „Mit Frack und Linse durch Politik und Gesellschaft“, Photographien 1928 – 1938. Hrsg.

und mit Texten von  Janos Frecot

München, Schirmer/Mosel 2004


Französische Ausgabe zur Salomon-Ausstellung in Strasbourg 2004, ohne die Texte von Bernd Weise,

Simone Ladwig-Winters und Helmuth F.Braun.


Wie ich Mitglied Nr. 5 im „Verein der Freunde“ wurde.

In: 25 Jahre Verein der Freunde des Museums Europäischer Kulturen e.V. 1978 – 2004. Materialsammlung

für eine Festschrift.  

Berlin, Selbstverlag 2004


2005


Portraits of an Age. Photography in Germany and Austria 1900 – 1938. Ed. by Monika Faber and J.F.

New York, Neue Galerie, Wien, Albertina, Ostfildern-Ruit, Hatje-Cantz 2005


Deutsche Ausgabe: Porträt im Aufbruch. Photographie in Deutschland und Österreich 1900 – 1938. 

Ostfildern-Ruit, Hatje-Cantz 2005


Zu Evelyn Richters Fotografien aus der Welt der Musik.

In: Evelyn Richter. Rückblick Konzepte Fragmente. Katalog zur Ausstellung im Museum der Bildenden

Künste Leipzig.

Bielefeld und Leipzig, Kerber 2005


Michael Schmidt, Berlin nach 1945. Mit einem Essay von Janos Frecot.  Hrsg.von Ute Eskildsen.

Göttingen, Steidl und Eskildsen 2005


Der Schriftsteller als Fotograf. Arno Schmidt in Bargfeld. 

In: Fotogeschichte, Jg 25 (2005), H.96.


Wer nur etwas von Fotografie versteht, versteht auch von Fotografie nichts. 

In: Fotogeschichte, Jg 25 (2005), H. 98.


2006


Fritz Brill, Weißpigmente, 1955. 

In: Rundbrief Fotografie, Bd 13, 2006, No.1 (N.F.49)

Stuttgart, FotoText Verlag Wolfgang Jaworek 2006


Portraitphotographie als Prozeß. Zu den Kontaktbögen von Fritz Eschen. 

In: Mensch! Photographien aus Dresdner Sammlungen. Hrsg. von Wolfgang Hesse und Katja Schumann. 

Marburg, Jonas Verlag 2006


Bilder von der Schönheit der sichtbaren Welt. Naturfotografien von Charlotte Sonntag.  In: lichtgestreift

und windbewegt. Fotografien von Charlotte Sonntag. 

Berlin, Selbstverlag 2006


2007


Der Autor als Fotograf. Arno Schmidts Bilder aus Bargfeld.  

In: punkt. 79. Kunst im Nordwesten. 

Bremen, Sommer 2007


Von Kirschen, Äpfeln und Melonen. (Rez. der „Potsdamer Pomologischen Geschichten“, Bd 1-6)

In: blätterrauschen,  Jg 16, Frühjahr 2007, Ausgabe 30. 

Hamburg, Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur 2007


Der Pfarrgarten Saxdorf. 

In: blätterrauschen, Jg 16, Herbst 2007, Ausgabe 31. 

Hamburg, Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur 2007 


Rediscovering Photography in Postwar Germany. Lászlo Moholy-Nagy, Oskar Schlemmer in Ascona. 

In: Points of View. Masterpieces of Photography and their Stories. Kicken Berlin, Göttingen, Steidl 2007


Blicke, Passanten. 1930 bis heute. Aus der Fotosammlung der Albertina. Hrsg. von Janos Frecot und Klaus Albrecht Schröder.

Wien, Albertina und Christian Brandstätter Verlag 2007


Licht – Bild – Skulptur. Skulpturen von Bernhard Heiliger im Blick der Fotografen.

Hrsg. im Auftrag des Deutschen Bundestages von Janos Frecot und Andreas Kaernbach.

(In deutscher und polnischer Sprache)

Berlin und Tübingen, Heckenhauer 2007


Das Stativ im Grünen. Fotografische Annäherungen an die Pflanzenwelt. 

In: Garten Eden. Der Garten in der Kunst seit 1900. Ausstellungskatalog der Kunsthalle Emden. 

Köln, DuMont 2007


 2008


Pariser Projektionen. 

In: Herbert Tobias. Blicke und Begehren. Ausstellungskatalog der Berlinischen Galerie.

Göttingen, Steidl 2008


Die Erde eine Scheibe, auf der sich unentwegt das Leben montiert.

In: Helen Adkins, Erwin Blumenfeld. In Wahrheit war ich nur Berliner. Dada - Montagen  1916 – 1933. 

Ostfildern-Ruit, Hatje-Cantz 2008


Radeln am Meeresgrund. 

In: Soweit kein Auge reicht. Berliner Panoramafotografien aus den Jahren 1949 – 1952. Aufgenommen vom Fotografen Tiedemann. Rekonstruiert und interpretiert von Arwed Messmer. Ausstellungskatalog der Berlinischen Galerie.

Köln: DuMont  2008


Arno Schmidt: Landschaft bei Bargfeld. 

In: Rundbrief Fotografie Vol. 15 (2008) No. 4. 


2009


Arno und Alice Schmidt, SchwarzWeißAufnahme. Fotografien aus drei Jahrzehnten. Hrsg. und mit einem Nachwort von Janos Frecot. Eine Edition der Arno Schmidt Stiftung im  Suhrkamp Verlag, Frankfurt am

Main 2009



2010


Die Brücke über dem Landwehrkanal. Erinnerungen an Berlins Alten Westen. 

In: Marianne Breslauer, Fotografien. Wädenswil 2010


Zwischen Vertrautheit und Fremdheit. 

In: Loredana Nemes, beyond.

Ostfildern, Hatje Cantz 2010


Wildnis, Tiefe, Dämmerung. Das Projekt Glör.

In: Astrid Korntheuer, Natures Mortes. 

Frankfurt/Main, Trademark Publ. 2010 


2011


Arno Schmidt als Fotograf. Arno Schmidt, Photographer. Hrsg. von Janos Frecot. Mit einer Vorbemerkung von Jan Philipp Reemtsma. Beiträge von Janos Frecot, Gabriele Kostas, Thomas Weski und Rainer Stamm.

Ostfildern, Hatje Cantz 2011


Mehr als Illustrationen. 

In: Leo Rosenthal. Ein Chronist der Weimarer Republik. 

München, Schirmer/Mosel 2011


Berlin, diese aufregend wirkliche Stadt.

In: André Kirchner, Schauplatz Berlin, Der Aufbau der neuen Mitte.

Berlin, Nicolai 2011 


Fotografieren heißt Sichtbarmachen.

In: Gabriele Kostas, Das Haus der Kempowskis.

Ostfildern, Hatje Cantz 2011 


New Renaissance Portraits

In: Jitka Hanzlová

Berlin, Galerie Kicken, Cahier 2


2013


The Instant is Everything, Life is Nothing.

In: Erwin Blumenfeld, Photographs, Drawings and Photomontages.

(Eine Ausstellung des Jeu de Paume, Paris.)

Paris, Editions Hazan (franz. Ausgabe) und New Haven and London, Yale University Press (engl. Ausgabe) 2013


Theodor Scheererr, Jahre des Aufbruchs. Fotografien 1949 - 1961. Hrsg. von Janos Frecot, mit Texten von

Ann Kathrin Scheerer, Janos Frecot und Bernd Weise.

Berlin, Nicolai 2013


Janos Frecot, Die Jahre mit der Kamera. Fotografien aus Berlin 1964 – 1966.

Mit Texten von Mathias Harder und André Kirchner.

Berlin, Nicolai 2014


2014


Gisèle Freund, Fotografische Szenen und Porträts.

Hrsg. von Janos Frecot und Gabriele Kostas zur Ausstellung der Akademie der Künste Berlin.

Berlin, Nicolai 2014







 

  

Top | janosfrecot(at)t-online.de